zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Karrer & Barth, Karlsruhe

Karrer & Barth und Partner GmbH
Kußmaulstraße 15
76187 Karlsruhe
Tel.:0721 / 9718-400
Fax:0721 / 9718-410
Web:http://karrer-barth.de/
Vertrauensfaktoren (Anzahl)
Gesamtbewertung
gut (4,2/5)
5 Bewertungen
Seriöse Kundenbewertungen
4
Vertrauensfaktor Identifikation Grün = Der Bewertende hat seine Telefonnummer hinterlegt und erlaubt uns als Portalbetreiber, ihn zur Identitätsüberprüfung im Rahmen einer möglichen Stichprobe anzurufen.
5
Vertrauensfaktor Kaufvertrag Grün = Der Bewertende hat die von der Werkstatt erhaltene Kunden- oder Rechnungsnummer hinterlegt und damit das Kundenverhältnis bestätigt. Die Kundennummer darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig mit der jeweiligen Werkstatt abgeglichen werden.
1
Vertrauensfaktor Stammkunde Grün = Der Bewertende hat wiederholt bei der Werkstatt Leistungen in Anspruch genommen - und kennt die Werkstatt daher besonders gut. Sein Kundenstatus darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig überprüft werden.
3
Vertrauensfaktor Fairplay Grün = Der Bewertende hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Dialog mit der bewerteten Werkstatt geäußert. Im Falle einer unterdurchschnittlichen Bewertung darf die Werkstatt sich innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Klärungszwecken melden.
0
Vertrauensfaktor Facebook Grün = Der Bewertende hat über unser Portal ein »Like« bei Facebook an uns vergeben und bringt damit zum Ausdruck, dass er zusätzliche Transparenz beim Werkstattbesuch unterstützt.
Sie können diese Werkstatt hier bewerten
Meine bisherigen Angaben ändern
Einzelbewertungen der letzten 12 Monate
5,0
Inspektion und Wartung
Mercedes
1977 Mercedes 350 SL K-Jetronic Probleme . Mengenteiler und Kaltlaufventil ausgebaut und zur Diagnose/Reparatur eingesand und zeitgemaess zurueck erhalten. Kompetente mail und tel. Beratung. Qualitaet hat ihren Preis aber der Stern laeuft wieder exzellent. Absolut empfehlenswert.
Vertrauensfaktor Identifikation Grün = Der Bewertende hat seine Telefonnummer hinterlegt und erlaubt uns als Portalbetreiber, ihn zur Identitätsüberprüfung im Rahmen einer möglichen Stichprobe anzurufen.
Vertrauensfaktor Kaufvertrag Grün = Der Bewertende hat die von der Werkstatt erhaltene Kunden- oder Rechnungsnummer hinterlegt und damit das Kundenverhältnis bestätigt. Die Kundennummer darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig mit der jeweiligen Werkstatt abgeglichen werden.
Vertrauensfaktor Stammkunde Grün = Der Bewertende hat wiederholt bei der Werkstatt Leistungen in Anspruch genommen - und kennt die Werkstatt daher besonders gut. Sein Kundenstatus darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig überprüft werden.
Vertrauensfaktor Fairplay Grün = Der Bewertende hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Dialog mit der bewerteten Werkstatt geäußert. Im Falle einer unterdurchschnittlichen Bewertung darf die Werkstatt sich innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Klärungszwecken melden.
Vertrauensfaktor Facebook Grün = Der Bewertende hat über unser Portal ein »Like« bei Facebook an uns vergeben und bringt damit zum Ausdruck, dass er zusätzliche Transparenz beim Werkstattbesuch unterstützt.
Patrick B.
3,0
Sonstige
Volkswagen
Mein Auto sprang nicht mehr an, ich ließ es vom ADAC zu Karrer&Barth bringen. Dort hieß es, wenn die Analyse vorliegt werde ich angerufen um über die Reparaturmöglichkeiten und die Kosten informiert zu werden. Nach drei Tagen hatte ich noch nichts gehört, also rief ich an, um dann die Info zu bekommen dass Auto fertig sei und die Kosten für die Reparatur bei 180EUR liegen. Dass ich weder angerufen wurde, noch den Auftrag zur Reparatur erteilt habe war mir in diesem Moment nicht so wichtig, ich wa eher froh das Auto wieder abholen zu können. Beim abholen checkte ich nochmal alle Funktionen des Autos und stellte fest, dass die Blinker, die vorderen Scheinwerfer & das Fernlicht, die Handbremse nicht funktionierten. Ein Meister aus der Werkstatt, der die Reparaturen vorher mit begleitet hatte schaute sich die Probleme an, und meinte ich solle das Auto nochmal bei Ihnen stehen lassen. Die nächsten zwei Tage rief ich immer wieder an, da wieder der Anruf von der Werkstatt zwecks der Fehleranalyse ausblieb. Am zweiten Tag abends, bekam ich dann zu hören, dass die Fehler behoben seien und ich das Auto abholen könnte. In der Werkstatt wurde mir dann ein Folgerechnung von 70 EUR präsentiert. Auf meine Einwände, dass die Probleme mit dem Licht etc. erst nach der Reperatur aufgetreten seien und ich nicht bereit bin für die Behebung dieses von der Werkstatt selbst verursachten Schadens aufzukommen, meinten der Kundenberater und der Meister, dass es ein so altes Auto wäre, eigentlich ja alles eh schon kaputt ist und die Werkstatt für diesen Zustand nichts kann. Nach einigem Diskutieren bezahlte ich genervt und fuhr nach Hause. Am nächsten morgen will ich losfahren und merke: Blinker wieder kaputt, Abblendlicht kann nur noch Parklicht-Helligkeit, und die Tankanzeige funktioniert nicht. Auf meine Bewertung bei Werkstattkenner meldete sich die Werkstatt bei mir, wie sie mir entgegen kommen können. Nach einem freundlichen und diplomatischen Gespräch konnten wir uns darauf einigen, dass die 70EUR der Folgerechnung rückerstattet werden. Ich hatte den Eindruck, dass es ein wirkliches Interesse gab, eine Einigung zu finden. Fehler passieren, das ist menschlich. Und wenn das im Nachhinein eingestanden und geklärt wird, dann finde ich das bemerkenswert. Danke an die Werkstattkenner für die Vermittlung.
Vertrauensfaktor Identifikation Grün = Der Bewertende hat seine Telefonnummer hinterlegt und erlaubt uns als Portalbetreiber, ihn zur Identitätsüberprüfung im Rahmen einer möglichen Stichprobe anzurufen.
Vertrauensfaktor Kaufvertrag Grün = Der Bewertende hat die von der Werkstatt erhaltene Kunden- oder Rechnungsnummer hinterlegt und damit das Kundenverhältnis bestätigt. Die Kundennummer darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig mit der jeweiligen Werkstatt abgeglichen werden.
Vertrauensfaktor Stammkunde Grün = Der Bewertende hat wiederholt bei der Werkstatt Leistungen in Anspruch genommen - und kennt die Werkstatt daher besonders gut. Sein Kundenstatus darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig überprüft werden.
Vertrauensfaktor Fairplay Grün = Der Bewertende hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Dialog mit der bewerteten Werkstatt geäußert. Im Falle einer unterdurchschnittlichen Bewertung darf die Werkstatt sich innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Klärungszwecken melden.
Vertrauensfaktor Facebook Grün = Der Bewertende hat über unser Portal ein »Like« bei Facebook an uns vergeben und bringt damit zum Ausdruck, dass er zusätzliche Transparenz beim Werkstattbesuch unterstützt.
Sebastian M.
3,0
Sonstige
BMW
Hallo liebe Werkstattgemeinde. Am 30.03.15 hatte ich meinen BMW z3 in dieser Werkstatt überprüfen lassen. Grund war das meine Batterie ständig leer gezogen wurde nach 4 Tagen. Beim ersten mal wurde angeblich das Auto 24 STD. durchgeprüft und man hatte nichts gefunden. Auf nachdruck von mir wurde die Batterie nochmals gebrüft und da stellte man plötzlich fest das ein Steuermodul voll Wasser war und man versicherte mir das der Fehler behoben sei. Pustekuchen !!! Der Auftrag enthielt auch das austauschen des Fensterhebermotors das sich im nachhinein als Fehler rausstellen sollte. Die Scheibe schließt nicht mehr oben ab und die wechselten mir die Gleitbacken mit. Die Scheibe wackelt jetzt nicht mehr aber schließt oben am Gummi nicht ab. Die Werkstatt hatte das Auto 14 Tage lang Kosten insgesamt plust Nerven 748 EUR. Fehler wurde nicht behoben und die Scheibe ist hinten tiefer. Werde den Fensterheber bei BMW rep. lassen. Tja und die Entladung der Batterie habe ich selbst ohne technischen Mitteln selbst herausgefunden. Kofferraumbeleuchtung schaltete nicht ab und zog mir die Batterie leer. Mir selbst wurde diese Werkstatt empfolen. Auch die Polizei läßt ihre Autos dort rep. Also ich glaube das die Werkstatt gut ist, denn man bekommt nicht jedes Jahr hohe Belobigungen. Ich versuche neuen Mut und Vertrauen beim nächsten mal entgegen zu bringen. Was mich total überraschte, das mich die Werkstatt angerufen hat sich entschuldigte und mir finanziell entgegengekommen ist. Das zeigt Größe. Es sind in dieser Phase sehr viele Dinge schief gelaufen. Aber man konnte es aus der Welt schaffen.
Vertrauensfaktor Identifikation Grün = Der Bewertende hat seine Telefonnummer hinterlegt und erlaubt uns als Portalbetreiber, ihn zur Identitätsüberprüfung im Rahmen einer möglichen Stichprobe anzurufen.
Vertrauensfaktor Kaufvertrag Grün = Der Bewertende hat die von der Werkstatt erhaltene Kunden- oder Rechnungsnummer hinterlegt und damit das Kundenverhältnis bestätigt. Die Kundennummer darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig mit der jeweiligen Werkstatt abgeglichen werden.
Vertrauensfaktor Stammkunde Grün = Der Bewertende hat wiederholt bei der Werkstatt Leistungen in Anspruch genommen - und kennt die Werkstatt daher besonders gut. Sein Kundenstatus darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig überprüft werden.
Vertrauensfaktor Fairplay Grün = Der Bewertende hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Dialog mit der bewerteten Werkstatt geäußert. Im Falle einer unterdurchschnittlichen Bewertung darf die Werkstatt sich innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Klärungszwecken melden.
Vertrauensfaktor Facebook Grün = Der Bewertende hat über unser Portal ein »Like« bei Facebook an uns vergeben und bringt damit zum Ausdruck, dass er zusätzliche Transparenz beim Werkstattbesuch unterstützt.
Volker L.
5,0
Inspektion und Wartung
Mercedes
Sehr freundlicher Service, habe mich über die Arbeiten die an meinem Fahrzeug durchgeführt worden sind sehr gut Informiert gefühlt.
Vertrauensfaktor Identifikation Grün = Der Bewertende hat seine Telefonnummer hinterlegt und erlaubt uns als Portalbetreiber, ihn zur Identitätsüberprüfung im Rahmen einer möglichen Stichprobe anzurufen.
Vertrauensfaktor Kaufvertrag Grün = Der Bewertende hat die von der Werkstatt erhaltene Kunden- oder Rechnungsnummer hinterlegt und damit das Kundenverhältnis bestätigt. Die Kundennummer darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig mit der jeweiligen Werkstatt abgeglichen werden.
Vertrauensfaktor Stammkunde Grün = Der Bewertende hat wiederholt bei der Werkstatt Leistungen in Anspruch genommen - und kennt die Werkstatt daher besonders gut. Sein Kundenstatus darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig überprüft werden.
Vertrauensfaktor Fairplay Grün = Der Bewertende hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Dialog mit der bewerteten Werkstatt geäußert. Im Falle einer unterdurchschnittlichen Bewertung darf die Werkstatt sich innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Klärungszwecken melden.
Vertrauensfaktor Facebook Grün = Der Bewertende hat über unser Portal ein »Like« bei Facebook an uns vergeben und bringt damit zum Ausdruck, dass er zusätzliche Transparenz beim Werkstattbesuch unterstützt.
Sinja S.
5,0
Sonstige
Ford
sehr zuvorkommende Bedienung, sofortige Arbeitsleistung erbracht
Vertrauensfaktor Identifikation Grün = Der Bewertende hat seine Telefonnummer hinterlegt und erlaubt uns als Portalbetreiber, ihn zur Identitätsüberprüfung im Rahmen einer möglichen Stichprobe anzurufen.
Vertrauensfaktor Kaufvertrag Grün = Der Bewertende hat die von der Werkstatt erhaltene Kunden- oder Rechnungsnummer hinterlegt und damit das Kundenverhältnis bestätigt. Die Kundennummer darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig mit der jeweiligen Werkstatt abgeglichen werden.
Vertrauensfaktor Stammkunde Grün = Der Bewertende hat wiederholt bei der Werkstatt Leistungen in Anspruch genommen - und kennt die Werkstatt daher besonders gut. Sein Kundenstatus darf von uns als Portalbetreiber stichprobenartig überprüft werden.
Vertrauensfaktor Fairplay Grün = Der Bewertende hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Dialog mit der bewerteten Werkstatt geäußert. Im Falle einer unterdurchschnittlichen Bewertung darf die Werkstatt sich innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Klärungszwecken melden.
Vertrauensfaktor Facebook Grün = Der Bewertende hat über unser Portal ein »Like« bei Facebook an uns vergeben und bringt damit zum Ausdruck, dass er zusätzliche Transparenz beim Werkstattbesuch unterstützt.
Andreas S.

Wissenschaftlich begleitet

Das Bewertungsportal "Die Werkstattkenner" wird wissenschaftlich von der Fachhochschule Südwestfalen begleitet.
Mehr Informationen